Unternehmen und dessen Geschichte!

 

2003

Vorbereitung zur Selbständigkeit

2004

Anmeldung des Einzelunternehmens Thomas Pilsl mit einem Mitarbeiter und einem Montagefahrzeug. Tätigkeit: Submontage von Sonnenschutzprodukten!

2005  

Eröffnung Schauraum Glasau. Einstieg von Pilsl Rudolf in das Unternehmen. Gleichzeitiger Start des Vertriebs von Sonnenschutzprodukten.

2006  

Einstellung des ersten Mitarbeiters Kapeller Norbert. Ausbau der Produktpalette auf Zäune, Tore und Geländer.

2007  

Baubeginn Firmengebäude in Mitterdavidschlag. 80 m2 Schauraum, 400 m2 Außenschaufläche, 390 m2 Werkstatt und 80 m2 Büroflache. Erweiterung des Teams von 3 auf 4 Mitarbeiter. Meine Frau Rebekka Pilsl übernimmt das Büro. Gründung der Pilsl & Pilsl GmbH.

2008 

Einzug und Eröffnung des neuen Firmengebäudes. Aufstocken des Powerteams von 4 auf 8 Mitarbeiter.

2009

Erweiterung des Produktportfolios. Komplette Metallbautechnik in das Programm aufgenommen. Jetzt machen wir alles was mit Stahl, Edelstahl, Alu und Glas zu tun hat. Eintritt Hofbauer Heinz als  gewerberechtl. Geschäftsführer.

2010

Einstieg in den Objektbau. Abwicklung des ersten Großauftrages Kindergarten Wien. Umsatz der Baustelle 210000€ 30 Tonnen Stahl. Eröffnung der Zweigstelle in Wien 13. Bezirk.

2011

Erweiterung des Teams. Einstellung eines technischen Zeichners. Mitarbeiterstand 10 Personen.

2012

Mitarbeiter: Erweiterung von 10 auf 12 Mitarbeiter. Unser starkes Team schaffte 2012 fast den 20 fachen Umsatz als zu Beginn im Jahre 2004! Mittlerweile haben wir einen Kundenstamm von über 3000 Kunden. Wir arbeiten mit zahlreichen Architekten und Konzernen zusammen und verbauten im Jahr 2012 an die 100 Tonnen Stahl und 1400 m2 Glas.

2016

Firmennamensänderung von Pilsl & Pilsl auf P & P Metallbau GmbH.

Ausbau der Marktanteile im Raum Wien. Neueröffnung eines Schauraumes und Büros in Wien. Aufstocken des Montageteams.

Wir legen größten Wert auf ein rasches und zuverlässiges Kundenservice, kein Auftrag ist uns zu klein. Außerdem führen wir sämtliche Reparaturen an bestehenden Sonnenschutzanlagen durch.

2017

 Ausbau und Aufbau unsere Individuall Produkte wie Carport, Terrassendach, Sommergarten, Mühlraumboxen, Pergolen, Falt und Planendach, sowie Pergola oder Gartenüberdachungen, die Produkte Sonnenschutz wie zum Beispiel Pergola-Markise mit Sonderlösungen sind das Ziel für das Jahr 2017!  Neuigkeiten gibt es auch im Bereich der Reparaturen seit heuer machen wir auch Verglasung´s  Arbeiten im Bereich der Reparaturen! 

 

 

 

Zertifizierung nach ÖNORM EN 1090-1

Die Anforderungen an die Herstellung und CE-Kennzeichnung von Tragwerken, in Österreich eingeführt durch die ÖNORM EN 1090 Teil 1-3 „Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken“, ersetzt seit 2009 die österreichischen Stahlbaunormen B 4300-7 und B 4600-7

Die Bauprodukteverordnung 305/2011 schreibt eine CE-Kennzeichnung von Tragwerken verbindlich vor.